Aktuelles
  • Registrieren

Die diesjährige INTERGEO in Stuttgart (15.-17.09.) wurde eine Messe der Rekorde. 3 Tage, 3 Messehallen, über 30.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche (+ 15% zum Vorjahr) sowie 542 Aussteller (+ 15%), davon erstmals über 50% internationaler Herkunft und 80 UAV-Hersteller (+ 2%), so viel wie noch nie zuvor. Mit 16.500 Besuchern erfreute sich die INTERGEO einer ungebrochenen Resonanz mit deutlichem Trend zur Internationalisierung. Die Schwerpunkte lagen dieses Jahr bei den Herausforderungen von Geospatial 4.0 sowie UAV-Herstellern und –Anwendern [Datenquelle: Hinte Messe]. Somit konnte GeoMon auch dieses Jahr auf der Leitmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement mit seinem Dienstleistungsangebot punkten.

Team INTERGEO 2015

Katharina Reinheimer, Sascha Heising, Heiko Störkel und Kim Tetzlaff (v.l.) am GeoMon-Messestand, als Teil des SAT NAV-Forums in Halle 8, auf der INTERGEO 2015 in Stuttgart (Bild: Mit freundlicher Unterstützung durch Béatrice Kaufeler, cesah GmbH).

GeoMon präsentierte sich zum dritten Mal auf der INTERGEO mit den Geschäftsfeldern .Aerial Images, .Maps & Analysis, .Consulting und .Agisoft Training, einer ganz neuen Onlineschulung für die Software PhotoScan Pro von Agisoft. Eine Festigung der Marktposition in Form eines klaren Unternehmensprofils durch Datenaufnahme bis hin zur Datenaufbereitung aus einer Hand wurde weiter vorangetrieben. Auch dieses Jahr fanden zahlreiche Gespräche mit interessierten Besuchern und Unternehmern statt. Unterstützt wurde das Team dieses Jahr von Katharina Reinheimer und Kim Tetzlaff, Studentinnen der Physischen Geographie von der Goethe-Universität Frankfurt/Main.

Messebesucher sowie Aussteller hatten die Möglichkeit, sich am Gemeinschaftsstand des SAT NAV-Forums und der ESA über GeoMon zu informieren. An dieser Stelle möchte GeoMon den Verantwortlichen am Gemeinschaftsstand herzlich danken! Die Atmosphäre war geprägt durch viele interessante Gespräche rund um das Dienstleistungsrepertoire aber auch über UAVs. Das neu organisierte InteraerialSolutions Forum der INTERGEO und die an Halle 8 angrenzende Flight Zone für UAVs machten deutlich, dass diese Branche einem starken Wachstum unterliegt und vielfach Aufklärung und Informationsweitergabe nötig ist. Da immer mehr Drohnenhersteller als auch Dienstleister an den Markt drängen, hat GeoMon eine Lösung geschaffen: DroneSquare, der Onlinemarktplatz für Drohnendienstleistungen mit Auftragsdatenbank, Dienstleisterverzeichnis, Mediendatenbank, Expertenblog und Diskussionsforum rund um das Thema Drohne/UAV. Egal ob Drohnen-Dienstleister, Gerätehersteller oder Auftraggeber, es können vielversprechende Aufträge oder Anfragen von Unternehmen der UAV-Branche gesucht oder inseriert werden. Hierfür bot die INTERGEO aufgrund des Ausstellerrekordes die perfekte Möglichkeit, DroneSquare zu launchen und mit den Werbemaßnahmen zu beginnen.

Das Fazit von GeoMon zur diesjährigen Messe fällt durchweg positiv aus, denn die Geoinformationsbranche boomt weiterhin. Somit konnten die Kontakte weiter gepflegt und Dank des hohen Interessentenaufkommens viele neue Kontakte hergestellt werden. Deshalb wird auch die kommende INTERGEO in Hamburg (11.-13.10.2016) mit viel Freude erwartet!

Unternehmenswerte

Nach diesen Werten arbeitet GeoMon - für eine bessere Welt.

  • nachhaltig
  • gemeinschaftlich
  • verantwortungsvoll
  • zukunftsorientiert

 

Neuigkeiten von GeoMon

 

Ansprechpartner

Heiko Störkel

Heiko Störkel
Dipl.-Geograph
(Vertrieb & Kunden)

Tel+49 (0) 160 48 18 816

Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sascha Heising 

Sascha Heising
B. Sc. Geograph
(Technik & Administration)

Tel +49 (0) 170 49 57 908

MailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner

Agisoft Logo

GeoMon Zusammenfassung

Nachhaltigkeit und Transparenz in neuer Dimension:

Anders als beim herkömmlichen, meist bodenbezogenen, Monitoring wird bei GeoMon die Datengewinnung mittels „Drohnen“ also MUAV (Micro Unmanned Aerial Vehicles) durchgeführt und bietet die Möglichkeit eines mobilen, schnellen, umweltschonenden (geräusch- /emissionsarm) und häufigen Einsatzes. Die Bereitstellung der Geodaten und ihrer Auswertungen via Cloud-Services, ermöglicht dem Kunden den Vorteil, jederzeit seine Daten, mit GPS verortet, punktgenau vor Ort im Gelände (per Smartphone/Tablet) abzufragen.
Gute Bewirtschaftung von Flächen oder der Erfolg von Renaturierungsmaßnahmen wird nachvollziehbar, transparent und die Nachhaltigkeit der Wertschöpfung gestärkt.

 

 

Kontaktadresse

GeoMon
Heiko Störkel und Sascha Heising GbR

Senckenberganlage 31 (PF 80)

D-60325 Frankfurt am Main
GERMANY

Kontakt

Rufen Sie uns an:
T +49 (0) 69 945 97263
F +49 (0) 69 798 28982
 
 
 
E-Mail an uns:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Finden Sie uns

 

 

 

 

Diese Webseite ist optimiert für Firefox 42.0
Sie können den Browser hier herunterladen

S5 Box

Login

Das können wir für Sie tun

  • Volumenbestimmungen
  • fkjakdjf #
  • AFAFJÖAFJ
  • kfjldjfjgfskjg
  • fdkdFJ#f#j

Bitte sprechen Sie uns an

 

Rekultivierung_s5Box

Das können wir für Sie tun

  • adsjkafj#afj
  • fjaFJa fj  fFJALK
  • FKFSJKA JF
  • FKKJDFKJjj
  • dsjg # dSD

Bitte sprechen Sie uns an