Deponievermessung
  • Registrieren

Projekt in Zusammenarbeit mit:

Logo Fischer Weilheim

Datum: 29.04.2014
Position: 48.569033° N, 8.919675° E
Aufgabenstellung: Vermessung der Deponiesohle
Ergebnisse: Dense Point Cloud, Orthofoto, Digitales Oberflächenmodell, Luftbildplankarte, Virtuelles Vermessungspunkteraster

Deponie Ammerbuch

Deponiesohle mit eingebauter Kiesschicht, Tonversiegelung und Geotextil.

 

Projektbeschreibung:

Die Firma Karl FISCHER GmbH & Co. KG beauftragte GeoMon damit eine Vermessung des ehemaligen Gips-Steinbruchs Ammerbuch-Altingen mittels UAV vorzunehmen. Der Steinbruch wird im Zuge einer Nutzungsänderung in eine Bauschutt-Deponie umgewandelt. Zur genauen Berechnung des tatsächlich zur Verfügung stehenden Deponievolumens ist eine präzise Vermessung notwendig. Anders als bei einer terrestrischen Vermessung, kann eine viel höhere Messgenauigkeit, gerade bei schwer zugänglichen Stellen, erfolgen. Die Messdaten werden anschließend in das CAD-System portiert.

Virtuelle Vermessung

Virtuelles Vermessungspunktraster und Bruchlinienkanten zur Weiterverarbeitung in CAD-Anwendungen.

 Genauigkeit der Vermessung

Bodenmarkierung mit Sprühfarbe zum Vergleich mit terrestrischer Vermessung mit dGPS. Der grüne Punkt zeigt die vom UAV gemessene Lage der Koordinate in X- und Y-Richtung. Die Z-Wert-Abweichung beträgt: 0,046 m.

Finale Dreiecksvermaschung Darstellung in AutoCAD

Finale Darstellung der Ergebnisse der virtuellen Vermessung in AutoCAD. Die Dreiecksvermaschung wurde vom Kunden selbst in seiner Anwendung durchgeführt.

 

Zahlen und Fakten:

  • Beflogene Gesamtfläche ergibt 2400 Einzelbilder
  • 25 min Missionszeit in der Luft
  • 3-fach redundante Datenaufnahme (12 GB Gesamtdaten)
  • Durchschnittliche Auflösung von 1,6 bis 2 cm
  • Arbeit mit festem amtlichen Referenzpunkt
  • 16.000! virtuelle Messpunkte
  • Flächendeckende Breaklines
  • Abgleich mit unabhängig eingemessenen Referenzpunkten (Qualitätssicherung)

GeoMon im Einsatz

GeoMon im Einsatz

Ansprechpartner

Heiko Störkel

Heiko Störkel
Dipl.-Geograph
(Vertrieb & Kunden)

Tel+49 (0) 160 48 18 816

Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sascha Heising 

Sascha Heising
B. Sc. Geograph
(Technik & Administration)

Tel +49 (0) 170 49 57 908

MailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

GeoMon im Einsatz

GeoMon Zusammenfassung

Nachhaltigkeit und Transparenz in neuer Dimension:

Anders als beim herkömmlichen, meist bodenbezogenen, Monitoring wird bei GeoMon die Datengewinnung mittels „Drohnen“ also MUAV (Micro Unmanned Aerial Vehicles) durchgeführt und bietet die Möglichkeit eines mobilen, schnellen, umweltschonenden (geräusch- /emissionsarm) und häufigen Einsatzes. Die Bereitstellung der Geodaten und ihrer Auswertungen via Cloud-Services, ermöglicht dem Kunden den Vorteil, jederzeit seine Daten, mit GPS verortet, punktgenau vor Ort im Gelände (per Smartphone/Tablet) abzufragen.
Gute Bewirtschaftung von Flächen oder der Erfolg von Renaturierungsmaßnahmen wird nachvollziehbar, transparent und die Nachhaltigkeit der Wertschöpfung gestärkt.

 

 

Kontaktadresse

GeoMon
Heiko Störkel und Sascha Heising GbR

Senckenberganlage 31 (PF 80)

D-60325 Frankfurt am Main
GERMANY

Kontakt

Rufen Sie uns an:
T +49 (0) 69 945 97263
F +49 (0) 69 798 28982
 
 
 
E-Mail an uns:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Finden Sie uns

 

 

 

 

Diese Webseite ist optimiert für Firefox 42.0
Sie können den Browser hier herunterladen

S5 Box

Login

Das können wir für Sie tun

  • Volumenbestimmungen
  • fkjakdjf #
  • AFAFJÖAFJ
  • kfjldjfjgfskjg
  • fdkdFJ#f#j

Bitte sprechen Sie uns an

 

Rekultivierung_s5Box

Das können wir für Sie tun

  • adsjkafj#afj
  • fjaFJa fj  fFJALK
  • FKFSJKA JF
  • FKKJDFKJjj
  • dsjg # dSD

Bitte sprechen Sie uns an